Angebote zu "Matthias" (45 Treffer)

Kategorien

Shops

Armut im Alter
19,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 08.11.2012, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Armut im Alter, Titelzusatz: Probleme und Perspektiven der sozialen Sicherung, Redaktion: Butterwegge, Christoph // Bosbach, Gerd // Birkwald, Matthias W., Verlag: Campus Verlag GmbH // Campus, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Altersversorgung // Alterssicherung // Altersvorsorge // Ruhegeld // Rente // Rentner // Riester-Rente // Politik und Staat, Rubrik: Politikwissenschaft // Soziologie, Populäre Darst., Seiten: 393, Abbildungen: zahlreiche Tabellen und Grafiken, Gewicht: 541 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 02.07.2020
Zum Angebot
Rente und Respekt! - Das rot-rote Buch fürs Ält...
8,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 28.02.2020, Einband: Kartoniert, Titelzusatz: Das rot-rote Buch fürs Älterwerden, Autor: Binding, Lothar/Birkenwald, Matthias W/Kapschack, Ralf u a, Übersetzer: Binding, Lothar/Birkenwald, Matthias W/Kapschack, Ralf u a, Herausgeber: Diether Dehm/Christian Petry, Verlag: Das neue Berlin, Co-Verlag: Eulenspiegel Verlagsgruppe, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Alter // Altersarmut // Armut // Die Linke // Einkommen // Enkel // Erfahrung // Frauen // Pflege // Pflegenotstand // Rente // Respekt // Respektrente // Solidarität // SPD // Versicherung, Produktform: Kartoniert, Umfang: 96 S., Seiten: 96, Format: 1 x 17.8 x 11.5 cm, Gewicht: 126 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 02.07.2020
Zum Angebot
Rente und Respekt! - Das rot-rote Buch fürs Ält...
8,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 28.02.2020, Einband: Kartoniert, Titelzusatz: Das rot-rote Buch fürs Älterwerden, Autor: Binding, Lothar/Birkenwald, Matthias W/Kapschack, Ralf u a, Übersetzer: Binding, Lothar/Birkenwald, Matthias W/Kapschack, Ralf u a, Herausgeber: Diether Dehm/Christian Petry, Verlag: Das neue Berlin, Co-Verlag: Eulenspiegel Verlagsgruppe, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Alter // Altersarmut // Armut // Die Linke // Einkommen // Enkel // Erfahrung // Frauen // Pflege // Pflegenotstand // Rente // Respekt // Respektrente // Solidarität // SPD // Versicherung, Produktform: Kartoniert, Umfang: 96 S., Seiten: 96, Format: 1 x 17.8 x 11.5 cm, Gewicht: 126 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 02.07.2020
Zum Angebot
Rente und Respekt!. Das rot-rote Buch fürs Älte...
2,59 € *
zzgl. 3,99 € Versand
Anbieter: reBuy
Stand: 02.07.2020
Zum Angebot
Die Herkuleskeule Leise flehen meine Glieder
28,35 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Leise flehen meine GliederDer tragikomische Zukunftsblick dreier Rentner im Kultprogramm von Ensikat und Schaller- über 600 umjubelte VorstellungenZwerchfellerschütternd und berührend zugleich gestehen drei Rentner, dass die Zukunft hinterihnen liegt. Die Freiheit bestand immer aus Zwängen, das Glück hinterließ immer Wunden, derKampf um die Liebe war Krampf, der Sex war strapaziös, die Ehe ein Missverständnis. DasSchönste war immer das Schlimmste. Ob es in zwanzig Jahren Rente erst ab 80 und dafürArbeitslosigkeit ab 40 gibt, Benzinpreise teurer und Fernsehprogramme billiger werden ? in ihremAlter kann man sich nur noch nützlich machen, indem man das geforderte ?sozialverträglicheFrühableben? fordert. Bis sie ihre Kraft spüren: Wir sind 20 Millionen... Mal skurril komisch, malleise melancholisch blicken in diesem mit Kritiker- und Zuschauerelogen bedachtenKabarettprogramm, das Wolfgang Schaller in Zusammenarbeit mit Peter Ensikat schrieb, BrigitteHeinrich, Michael Rümmler und Detlef Nier/Frank Weiland, begleitet von der Jens-Wagner-Band,auf aktuelle Probleme unserer Gesellschaft.Besetzung: Brigitte Heinrich, Michael Rümmler, Detlef Nier, Frank WeilandTextbuch: Wolfgang Schaller, Peter EnsikatRegie: Matthias NagatisMusik: Jens Wagner, Volker FiebigTextmitarbeit: Inge Rostock, Ellen Schaller, Stefan Klucke, Dirk Pursche

Anbieter: Konzertkasse
Stand: 02.07.2020
Zum Angebot
Leise flehen meine Glieder
23,95 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Um alle Hygienevorschriften einhalten zu können, spielen wir derzeit alle Vorstellungen ohne Pause, ca. 75 Minuten. Bei der Kartenbestellung können Sie keine Sitzplätze auswählen, sondern freie Platzwahl buchen und werden dann vor Ort von unseren freundlichen Einlasskräften platziert. Natürlich gilt: Wer zusammengehört, wird auch zusammensitzen. Leise flehen meine GliederEin längst schon Kult gewordenes ProgrammZwerchfellerschütternd und berührend zugleich gestehen drei Rentner, dass die Zukunft hinter ihnen liegt. Die Freiheit bestand immer aus Zwängen, das Glück hinterließ immer Wunden, der Kampf um die Liebe war Krampf, der Sex war strapaziös, die Ehe ein Missverständnis. Das Schönste war immer das Schlimmste. Ob es in zwanzig Jahren Rente erst ab 80 und dafür Arbeitslosigkeit ab 40 gibt, Benzinpreise teurer und Fernsehprogramme billiger werden ? in ihrem Alter kann man sich nur noch nützlich machen, indem man das geforderte ?sozialverträgliche Frühableben? fordert. Bis sie ihre Kraft spüren: Wir sind 20 Millionen... Mal skurril komisch, mal leise melancholisch blicken in diesem mit Kritiker- und Zuschauerelogen bedachten Kabarettprogramm, das Wolfgang Schaller in Zusammenarbeit mit Peter Ensikat schrieb, Brigitte Heinrich, Michael Rümmler und Frank Weiland, begleitet von der Jens-Wagner-Band, auf aktuelle Probleme unserer Gesellschaft. Regie: Matthias Nagatis

Anbieter: Konzertkasse
Stand: 02.07.2020
Zum Angebot
Leise flehen meine Glieder
27,25 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Um alle Hygienevorschriften einhalten zu können, spielen wir derzeit alle Vorstellungen ohne Pause, ca. 75 Minuten. Bei der Kartenbestellung können Sie keine Sitzplätze auswählen, sondern freie Platzwahl buchen und werden dann vor Ort von unseren freundlichen Einlasskräften platziert. Natürlich gilt: Wer zusammengehört, wird auch zusammensitzen. Leise flehen meine GliederEin längst schon Kult gewordenes ProgrammZwerchfellerschütternd und berührend zugleich gestehen drei Rentner, dass die Zukunft hinter ihnen liegt. Die Freiheit bestand immer aus Zwängen, das Glück hinterließ immer Wunden, der Kampf um die Liebe war Krampf, der Sex war strapaziös, die Ehe ein Missverständnis. Das Schönste war immer das Schlimmste. Ob es in zwanzig Jahren Rente erst ab 80 und dafür Arbeitslosigkeit ab 40 gibt, Benzinpreise teurer und Fernsehprogramme billiger werden ? in ihrem Alter kann man sich nur noch nützlich machen, indem man das geforderte ?sozialverträgliche Frühableben? fordert. Bis sie ihre Kraft spüren: Wir sind 20 Millionen... Mal skurril komisch, mal leise melancholisch blicken in diesem mit Kritiker- und Zuschauerelogen bedachten Kabarettprogramm, das Wolfgang Schaller in Zusammenarbeit mit Peter Ensikat schrieb, Brigitte Heinrich, Michael Rümmler und Frank Weiland, begleitet von der Jens-Wagner-Band, auf aktuelle Probleme unserer Gesellschaft. Regie: Matthias Nagatis

Anbieter: Konzertkasse
Stand: 02.07.2020
Zum Angebot
Leise flehen meine Glieder
27,25 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Um alle Hygienevorschriften einhalten zu können, spielen wir derzeit alle Vorstellungen ohne Pause, ca. 75 Minuten. Bei der Kartenbestellung können Sie keine Sitzplätze auswählen, sondern freie Platzwahl buchen und werden dann vor Ort von unseren freundlichen Einlasskräften platziert. Natürlich gilt: Wer zusammengehört, wird auch zusammensitzen. Leise flehen meine GliederEin längst schon Kult gewordenes ProgrammZwerchfellerschütternd und berührend zugleich gestehen drei Rentner, dass die Zukunft hinter ihnen liegt. Die Freiheit bestand immer aus Zwängen, das Glück hinterließ immer Wunden, der Kampf um die Liebe war Krampf, der Sex war strapaziös, die Ehe ein Missverständnis. Das Schönste war immer das Schlimmste. Ob es in zwanzig Jahren Rente erst ab 80 und dafür Arbeitslosigkeit ab 40 gibt, Benzinpreise teurer und Fernsehprogramme billiger werden ? in ihrem Alter kann man sich nur noch nützlich machen, indem man das geforderte ?sozialverträgliche Frühableben? fordert. Bis sie ihre Kraft spüren: Wir sind 20 Millionen... Mal skurril komisch, mal leise melancholisch blicken in diesem mit Kritiker- und Zuschauerelogen bedachten Kabarettprogramm, das Wolfgang Schaller in Zusammenarbeit mit Peter Ensikat schrieb, Brigitte Heinrich, Michael Rümmler und Frank Weiland, begleitet von der Jens-Wagner-Band, auf aktuelle Probleme unserer Gesellschaft. Regie: Matthias Nagatis

Anbieter: Konzertkasse
Stand: 02.07.2020
Zum Angebot
Leise flehen meine Glieder
23,95 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Um alle Hygienevorschriften einhalten zu können, spielen wir derzeit alle Vorstellungen ohne Pause, ca. 75 Minuten. Bei der Kartenbestellung können Sie keine Sitzplätze auswählen, sondern freie Platzwahl buchen und werden dann vor Ort von unseren freundlichen Einlasskräften platziert. Natürlich gilt: Wer zusammengehört, wird auch zusammensitzen. Leise flehen meine GliederEin längst schon Kult gewordenes ProgrammZwerchfellerschütternd und berührend zugleich gestehen drei Rentner, dass die Zukunft hinter ihnen liegt. Die Freiheit bestand immer aus Zwängen, das Glück hinterließ immer Wunden, der Kampf um die Liebe war Krampf, der Sex war strapaziös, die Ehe ein Missverständnis. Das Schönste war immer das Schlimmste. Ob es in zwanzig Jahren Rente erst ab 80 und dafür Arbeitslosigkeit ab 40 gibt, Benzinpreise teurer und Fernsehprogramme billiger werden ? in ihrem Alter kann man sich nur noch nützlich machen, indem man das geforderte ?sozialverträgliche Frühableben? fordert. Bis sie ihre Kraft spüren: Wir sind 20 Millionen... Mal skurril komisch, mal leise melancholisch blicken in diesem mit Kritiker- und Zuschauerelogen bedachten Kabarettprogramm, das Wolfgang Schaller in Zusammenarbeit mit Peter Ensikat schrieb, Brigitte Heinrich, Michael Rümmler und Frank Weiland, begleitet von der Jens-Wagner-Band, auf aktuelle Probleme unserer Gesellschaft. Regie: Matthias Nagatis

Anbieter: Konzertkasse
Stand: 02.07.2020
Zum Angebot